17.04.2010, von Mathias Mergens

Übung zur Notstromeinspeisung

Stromausfall bei der Deutschen Bahn AG in Trier simuliert.

Übungsdauer: 17.04.2010  08:00 - 12:00 Uhr

Übungsort: Trier, Hauptbahnhof und Stellwerk Ehrang

Anforderer: Deutsche Bahn AG

Einsatzaufgabe: Notstromversorgung

Eingesetzte Kräfte: 0 / 1 / 5 = 6

Eingesetzte Fahrzeuge: LKW-Lbw (FGr. E), NEA 120 kVA, MLW II (Unimog), NEA 175 kVA

Gemeinsam mit dem örtlichen Streckenmamagement und dem Notfallmanager der Deutschen Bahn AG wurde ein Stromausfall am Hauptbahnhof Trier sowie im Stellwerk Ehrang simuliert. Das THW Hermeskeil leistete mit 2 mobilen Netzersatzanlagen die Notstromversorgung.

 

 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: