08.07.2017

Überführung des neuen MTW-TZ

Schlüsselübergabe - v.l.n.r.; Matthias Quickert (Firma WAS), Jörg Brzoska (THW-Leitung), Stefan Benz, Christoph Mencher

Am Nachmittag des 07.07.2017 machten sich zwei Helfer des Ortsverbandes Hermeskeil auf den Weg in das ca. 400 km entfernte Wietmarschen. Dort wurde am Folgetag bei der Firma Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeugbau (WAS) der neue MTW-TZ für den Zugtrupp des OV Hermeskeil übergeben.

Stefan Benz und Christoph Mencher wurden am Vormittag zunächst durch den Fahrzeughersteller in die Besonderheiten des Fahrzeuges eingewiesen. Danach folgte eine Schulung in der Bedienung der Signal- und Warneinrichtung sowie der diversen Sondereinbauten für Funk und Kommunikation.

Im Anschluss wurden dann die bereits mit Spannung erwarteten Schlüssel für die neuen Fahrzeuge übergeben und die MTW-TZ offiziell durch einen Vertreter der THW-Leitung in Dienst gestellt.

 

 


  • Schlüsselübergabe - v.l.n.r.; Matthias Quickert (Firma WAS), Jörg Brzoska (THW-Leitung), Stefan Benz, Christoph Mencher

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: