18.12.2023

Innenminister Michael Ebling vor Ort im THW Hermeskeil

500kVA Netzersatzanlage des Landes RLP und Neubauprojekt im Fokus.

Innenminister Michael Ebling übergab im Dezember der Stadtbürgermeisterin von Hermeskeil einen Förderbescheid aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung – Nachhaltige Stadt“. Da auch im THW Hermeskeil ein großes Entwicklungsprojekt im Gange ist, ließ er es sich im Rahmen seines Besuches nicht nehmen, auch in diesem vorbeizuschauen.

Nachdem der Ortsbeauftragte Helmut Olinger anhand der Pläne die Entwicklungen im Bauprojekt von der neuen THW-Unterkunft und Fahrzeughalle erläutert hatte, konnte sich der Minister über die im THW Hermeskeil stationierte Katastrophenschutzausstattung des Landes Rheinland-Pfalz informieren. Mathias Mergens und Bernd Dochow gaben eine Kurzfassung der Einsätze der 500 kVA Netzersatzanlage in den vergangen zwei Jahren und deren Bedeutung seit Indienststellung. Ein anschließendes Gespräch mündete in einer Diskussion über das Bevölkerungsverhalten im Falle eines Blackouts und den generellen Zivil- und Katastrophenschutz in Deutschland.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: