27.09.2019, von Mathias Mergens

Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Hermeskeil

Am Abend des 27.09.2019 kam es gegen 19:10 Uhr zum Zimmerbrand auf der Station 5A des Krankenhauses in Hermeskeil. Durch die von außen bereits weithin sichtbare Rauchentwicklung oberhalb des Haupteingang konnten die ersten, von der Brandmeldeanlage alarmierten, Einsatzkräfte der Feuerwehr Hermeskeil von einem bestätigten Brand ausgehen. Rasch wurden weitere Einsatzkräfte, unter anderem die Feuerwehr-Führungs-Unterstützung (FFU) der VG Hermeskeil sowie der THW Ortsverband Hermeskeil zu dem Ereignis alarmiert....

... so lautete das von dem Hermeskeiler Wehrführer Florian Kann ausgearbeitete Übungsszenario.

Vor Ort eingetroffen begannen die ersten Einheiten der Feuerwehr mit dem Außenangriff über die Drehleiter und drangen zur Brandbekämpfung und Rettung durch das Haupttreppenhaus in die fünfte Etage vor. Da durch die Belegungslisten des Krankenhauses bekannt wurde, dass die betroffene Station noch mit 14 bettlägerigen Patienten belegt war, wurde durch die Kräfte des THW Hermeskeil die horizontale Evakuierung der Station vorbereitet. Die von der Feuerwehr geretteten Patienten wurden mit ihren Krankenhausbetten im Vorraum der betroffenen Station durch die THW-Helfer entgegengenommen, auf die rauchfrei gehaltene Nachbarstation 5B verbracht und von dort aus mittels Krankentragen und Schleifkörben durch ein Fluchttreppenhaus nach unten evakuiert.

Ziel der Übung war es unter Anderem, die Zusammenarbeit mit dem Personal des Krankenhauses zu trainieren und zu erproben in welcher Zeit und mit welchem Personaleinsatz eine Evakuierung erfolgen kann.

Insgesamt waren an der Übung 58 Einsatzkräfte beteiligt.

Herzlichen Dank an die Leitung und die Bediensteten des Krankenhauses für Bereitstellung dieses Übungsobjektes, sowie an die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit.

Weitere Bilder und Informationen finden sich auch auf der Facebook-Seite der Feuerwehr Hermeskeil:
https://de-de.facebook.com/StutzpunktfeuerwehrHermeskeil/

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: