Lastkraftwagen (LKW 7t Lbw)

Der Lastkraftwagen LKW 7 Lbw dient zur Beförderung von Fachgruppen-Personal (1+2 Personen), als Geräteträger für Ausstattung und zum Transport von Arbeits- und Baumaterial.

 

Fakten Lastkraftwagen 7 t mit Ladebordwand (LKW 7 t Lbw)


Typ: LKW 7 t Nutzlast, geländefähig nach DIN EN 1846 Kategorie II (gf), Plane / Spriegel, hydraulische Ladebordwand 1,5 t, 1+2 Plätze
 

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:


1. Transportfahrzeug

  • Transport von Personal der Fachgruppe (1+2)
  • Transport der Ausstattung der Fachgruppe
  • Transport von Baumaterial und anderen Sachgütern


2. Zugfahrzeug

  • als Zugfahrzeug für den Anhänger NEA
  • Anhänger bis ca. 18 t zulässiges Gesamtgewicht

(Quelle: THW.de)

Technische Infos:

Typ: TGM 18.290

Leistung: 213 kW / 290 PS

zul. Gesamtmasse: 18 t

zul. Anhängelast: 16 t

Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

Antriebsart: zuschaltbarer Allrad 4x4

                    Automatisiertes Schaltgetriebe

Länge gesamt: 7,9m

Länge Ladefläche: 5,24m