29.06.2021

Vorschulkinder der Villa Kunterbunt besuchen das THW

Ende Juni brachen 15 „ABC-Strolche“ zu Fuß auf, um den Ortsverband des THW Hermeskeil zu besuchen. Dort angekommen, lernten sie anhand der Geschichte von „Tom, dem THW-Helfer – Einsatz in Frankreich“ die Aufgabenbereiche des THWs kennen und konnten die zahlreichen Gerätschaften, die um sie herum verteilt waren, bestaunen. Nach einer kleinen Frühstückpause ging es dann sofort in den Einsatz. In zwei Gruppen aufgeteilt, wurden im Wechsel fleißig Papp-LKWs gebastelt und Buttons gestaltet sowie „Dummie Klaus“ aus seiner misslichen Lage befreit: Er war unter Trümmern begraben und musste von den kleinen Strolchen in Teamarbeit gerettet werden. Dazu wurden zunächst seine Verletzungen nach Absetzen eines korrekten Notrufes verbunden, sodass er dann mit Hebekissen gerettet und mit einer Trage durch den Kriechtunnel ans Tageslicht in Sicherheit gebracht werden konnte. Neben der Besichtigung und „Eroberung“ der LKWs war ein weiteres Highlight die Fahrt mit der im Hof aufgebauten Seilbahn. Mit GKW und MzKW ging es dann wieder zurück in den Kindergarten.

Die Strolche bedankten sich für den tollen, erlebnisreichen Tag an Bernd und Linda Dochow, Michael Reusch, Andreas Joram und Sascha Eli. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: