22.10.2016

THW Jahresausflug in den Hunsrück

Trotz Nieselregen sind die Hermeskeiler THWler mit viel guter Laune zu ihrem diesjährigen Ausflug aufgebrochen. Als erster Stop stand die Flughafenfeuerwehr Hahn auf dem Programm. Nach einer freundlichen Begrüßung der Feuerwehrkollegen mussten wir durch den Sicherheitscheck im Terminal, um dann mit Warnwesten ausgerüstet zur Feuerwache gehen zu dürfen. Hier hat uns die Wachabteilung mit unzähligen Infos über den Alltag einer Flughafenfeuerwehr versorgt. Highlight des Besuchs war die Vorführung des Flugfeldlöschfahrzeuges „SIMBA“ und der Ausstattung, die für einen Massenanfall von Verletzten vorgehalten wird. Vor dem nächsten Programmpunkt, der längsten Hängeseilbrücke Deutschlands musste ein überdachter Picknickplatz gesucht werden. Hier bot sich der Vorplatz der Feuerwehr Mörsdorf an. Nachdem wir uns gut gestärkt hatten, hat Petrus eine Regenpause eingelegt und wir konnten trocken zur Geierlay aufbrechen. Zum Abschluss der diesjährigen Tour sind wir bei Bauer Beelitz eingekehrt, der uns mit leckerem Fleisch und Salaten verwöhnt hat. Helferfeedback von Frederic: „Die Tour war informativ, wackelig und kulinarisch gelungen. Tim „Wir han wie immer unsern Spaß gehat“


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: