10.04.2021

Neuer MTW – ein Teamtransporter für den Ortsverband Hermeskeil

Am Freitag, den 09.04.2021, machten sich Thorsten Kenner und Manuel Luckhardt, zwei ehrenamtliche Helfer des Ortsverbandes Hermeskeil, auf den Weg nach Elze. In der niedersächsischen Kleinstadt Elze, standen bei der Firma Freytag Karosseriebau für mehrere Ortsverbände neue Mannschaftstransportwagen (MTW) bereit, so auch für den Ortsverband Hermeskeil. 

Der neue VW T6.1 ersetzt den in die Jahre gekommene Fiat Ducato als Fahrzeug für den Transport der ehrenamtlich Aktiven zu Einsatz- und Übungsstellen sowie der Jugendgruppe.   

Der neue MTW-Ortsverband (OV) mit acht Sitzplätzen hat ein Leergewicht von knapp 2,3 Tonnen und eine Länge von 5,4 Metern. Angetrieben wird er von einem 150 PS starken Dieselmotor und einem 7-Gang-Getriebe. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Parkpilot, Klimaanlage, Standheizung sowie eine Anhängerkupplung, damit zusätzlich Anhänger mitgeführt werden können. Typisch für ein Einsatzfahrzeug des THWs verfügt er auch über Funk und eine Sondersignalanlage .  

Dieser Teil der Erneuerung der Fahrzeugflotte des THW- Ortsverbandes Hermeskeil bildet eine entscheidende Maßnahme, um die Mobilität der Helfer zu gewährleisten und leistet einen wichtigen Beitrag zur Durchführung der Nachwuchsarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: