24.10.2015

Hermeskeiler THW-Helfer unterstützen beim Aufbau eines Wartezentrums für Flüchtlinge in Bayern

6 Helfer des THW Hermeskeil starten am Samstag 24.10.2015 nach Erding

Am Freitag den 23.10 erhielt das THW Hermeskeil von der Einsatzzentrale des Technischen Hilfswerkes in Bonn den Auftrag, die Fachgruppe Elektroversorgung nach Erding bei München zu entsenden. Einsatzauftrag ist die Herrichtung der Infrastruktur von Gebäuden für die Einrichtung eines Wartezentrums für Flüchtlinge am dortigen Fliegerhorst. Neben einem großen Stromerzeuger, zahlreichem Kabelmaterial für den Aufbau von Stromverteilnetzen, werden Elektriker benötigt.

Da der Personaleinsatz für die Dauer von einer Woche geplant ist, musste eine Abklärung mit den Arbeitgebern erfolgen, bevor das Team am Samstag aufbrechen konnte. Für die kurzfristige Freistellung der Einsatzkräfte möchte sich der Ortsbeauftrage Helmut Olinger an dieser Stelle recht herzlich bedanken.

Nach den Erfahrungen, die die THWler bereits beim Aufbau des Camps in Hermeskeil sammeln konnten, sind sie gespannt was sie in Bayern erwartet. Im Hermeskeiler Kontingent sind Mathias Mergens, Tobias Eiden, Manuel Luckhardt, Peter Krämer, Peter Olinger und Patrick Schmitt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: