11.01.2019

Erste Ausbildung im neuen Jahr gestartet

Rettungsschwimmer Aus- und Fortbildung

Am Sonntag den 06.Januar begann für elf Helfer des Ortsverbandes die Ausbildung zum Rettungsschwimmer. An diesem Tag wurde bereits ein Großteil der Theorie bewältigt mit den Schwerpunkten Herz-Lungen-Wiederbelebung und Gefahren am und im Wasser. 

Am Montag danach fand bereits die erste praktische Übungsstunde im Hallenbad Hermeskeil statt. Dabei wurde neben den vorher erlernten Befreiungsgriffen auch das Streckentauchen geübt. Für die Anwärter auf das Bronze-Abzeichen beträgt die Distanz 15 Meter, für die Silber-Kandidaten 25 und um das goldene Abzeichen zu bestehen müssen 30 Meter absolviert werden. 

Bis zum erfolgreichen Ablegen des Abzeichens trainieren die Teilnehmer montags abends ihre Fähigkeiten in den Disziplinen Strecken- und Tieftauchen, Kleiderschwimmen, Transportschwimmen sowie die Handhabung verschiedener Rettungsmittel.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: